Feuchtemessungen

Immer wieder kommt es in Gebäuden zu Schimmelbefall oder Feuchteschäden, die aus verschiedenen Ursachen (Wärmebrücken, undichte Rohre, falsches Heiz-/Lüftungsverhalten) resultieren können.

Unser Ingenieurbüro verfügt über verschiedene Messtechniken, um diesen Ursachen auf den Grund zu gehen.

Über die Messung der Bauteilfeuchte bis hin zur einmaligen Kontrolle oder sogar langfristigen Überwachung von Raumtemperaturen und  relativer Luftfeuchtigkeit  – alles ist möglich und insbesondere in Kombination mit anderen Messverfahren (z. B. Thermografie) äußerst effektiv.

Bitte sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne!